Was ist Copy Trading?

Copy Trading ist bei Anlegern sehr beliebt, denen es an Erfahrung auf einem bestimmten Markt oder an Zeit für den Handel fehlt. Im Folgenden erklären wir, was Copy Trading ist und wie es funktioniert.

Was ist Copy Trading?

Copy Trading ist ein Zweig des Social Trading, bei dem die Positionen eines Anlegers auf das Konto eines anderen Anlegers kopiert werden, wenn sie eröffnet oder geschlossen werden. Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie den manuellen oder den automatisierten Copy Trading bevorzugen.

Bevor Sie sich am Copy-Trading beteiligen und echtes Kapital einsetzen, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigene Analyse einer bestimmten Position oder eines Marktes durchgeführt haben. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital einem Risiko ausgesetzt ist, auch wenn Sie die Methoden eines erfahrenen Anlegers anwenden.

Wie funktioniert das Copy Trading?

Copy Trading funktioniert, indem man sich auf soziale Netzwerke und soziale Handelssysteme stützt. Wenn ein Händler eine Position eröffnet, kann er diese Information an das Netz eines anderen Händlers übermitteln, der dann entscheiden kann, ob er dieselbe Position eröffnet, oder seine automatisierten Handelssysteme können dies ohne die Bestätigung des Händlers tun.

Häufig verfügt der Primärhändler, der seine Positionen weitergibt, über Erfahrung auf dem zugrundeliegenden Markt, während Kopierhändler möglicherweise keine Erfahrung auf diesem speziellen Markt haben oder Anfänger auf den Finanzmärkten sind.

Wie Copy Trading funktioniert

Forex Copy Trading ist eine beliebte Strategie, da die Kursbewegungen in der Regel klein, aber häufig sind und eine ständige Überwachung erforderlich ist. Forex Copy Trading bedeutet, dass ein Händler einfach die Positionen eines anderen Händlers kopieren kann, anstatt die sich schnell verändernden Devisenmärkte selbst zu analysieren.

Handelsplattformen wie MT4 sind aufgrund der großen Anzahl von MT4-Nutzern und der verschiedenen Online-Nutzerforen für Social Trading bekannt.

Beispiel für Copy Trading

Ein Beispiel für Copy-Trading: Angenommen, der brasilianische Inlandsmarkt stürzt ab, und Sie möchten in den brasilianischen Real investieren. Wenn Sie glauben, nicht genug über die brasilianische Wirtschaft, Politik oder Zentralbankpolitik zu wissen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, können Sie sich auf Copy Trading und das Fachwissen eines anderen Anlegers verlassen, der mit dem Thema vertraut ist.

Im Gegenzug können Sie Erfahrungen und Fachwissen auf einem Markt sammeln, auf dem Sie normalerweise nicht tätig sind.
Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch, bevor Sie auf Anraten anderer Anleger echtes Kapital einsetzen, eine eigene Analyse durchführen, selbst wenn Sie mit dem zugrunde liegenden Markt nicht vertraut sind.

Vor- und Nachteile von Copy Trading

Vorteile des Copy-Trading

Mit Copy Trading können Sie Ihr Portfolio auf Märkten diversifizieren, mit denen Sie nicht vertraut sind, die Sie aber kennenlernen möchten.
Durch Copy Trading können Sie auf das Fachwissen eines anderen Anlegers zurückgreifen oder saisonale Trends nutzen, die Sie normalerweise nicht als potenzielle Chance betrachten würden.

Mit Copy-Trading können Sie Ihre Zeit am besten nutzen, indem Sie sich an den Entscheidungen anderer Anleger orientieren, die eine nachweisliche Erfolgsbilanz haben.

Nachteile von Copy Trading

Der Nachahmungshandel bietet den Anlegern möglicherweise wenig Anreiz, eigene Nachforschungen anzustellen und sich über die Märkte zu informieren.

Copy-Trading schließt das Risiko nicht aus, und manchmal können Copy-Trading-Informationstafeln von Anlegern genutzt werden, die versuchen, den Marktpreis zu ihrem eigenen finanziellen Vorteil zu beeinflussen.

Obwohl Copy Trading Ihnen helfen kann, wenn Sie neu im Handel sind, ist es nicht die einzige verfügbare Handelsstrategie. Die Verlockung potenzieller Gewinne bei minimalem Arbeitsaufwand kann jedoch für manche Menschen ausreichend sein.

Was Sie vor dem Einstieg in den Copy Trading wissen sollten

Bevor Sie in den Copy-Trading-Bereich einsteigen, sollten Sie Ihre eigene Marktforschung betreiben, vor allem, wenn Sie nicht mit der Funktionsweise eines bestimmten Vermögenswerts vertraut sind. Die IG Academy kann Sie in dieser Phase mit den von uns angebotenen Ressourcen unterstützen, um Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Wir bieten auch Handelssignale, Handelswarnungen und technische Charting-Indikatoren, die in die Plattform integriert sind, so dass Sie Benachrichtigungen über das Marktverhalten erhalten können. Unsere technischen Indikatoren helfen Ihnen bei der Analyse historischer Kursverläufe und bei der Erstellung von Prognosen über die künftige Kursentwicklung eines Vermögenswerts.